Angebote zu "Gerhard" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Gerhard Spreewald - Lausitz, DuMont BILDATLAS 18
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Lausitz, DuMont BILDATLAS 18, Auflage: 4/2019, Autor: Gerhard, Oliver, Illustrator: Isabel Synnatschke/Steffen Synnatschke, Verlag: DuMont Reise Verlag, Co-Verlag: bei MairDumont, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abraumförderbrücke F 60 // Bautzen // Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide // Blaues Wunder // Braunkohle // Burg Oybin // Cottbus // Cottbusser Kultur- und Medienzentrum // Energiefabrik Knappenrode // FabrikErlebnisRundgang // Freilandmuseum Lehde // Freilichtmuseum Höllberghof // Gedenkstätte Bautzen // Görlitz // Gubener Körperwelten // Kloster Neuzelle // Kromlauer Park // Kunstmuseum Dieselkraftwerk // Lausitz // Muskauer Park // Muskauer Waldeisenbahn // Naturpark Dahme-Heideseen // Neues Schloss Muskau // Oder // Sächsisches Industriemuseum // Saurierpark Kleinwelka // Schloss Rammenau // Senftenberger See // Spree // Spreeradweg // Spreewald // Spreewald Gurken // Spreewald Therme // Staatstheater Cottbus // Tropical Islands // Zittauer Gebirge, Produktform: Kartoniert, Umfang: 121 S., 163 Illustr., 6 Karten, Seiten: 121, Format: 1 x 28.3 x 20.8 cm, Gewicht: 443 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kommissar Rex - Staffel 05, 3x DVD-9
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2019, Medium: DVD, Inhalt: 3x DVD-9, Titel: Kommissar Rex, Titelzusatz: Staffel 05, Darsteller: Gerhard Zemann // Heinz Weixelbraun // Wolf Bachofner // Martin Weinek // Reginald von Ravenhorst // Tobias Moretti // Gedeon Burkhard // Fritz Muliar // Alexander Pschill // Elke Winkens // Karl Markovics // Ernst Josef Lauscher // Daniela Gäts // Lisa Tatzber // Sabine Petzl // Hilde Sochor // Andrea Händler // Katrin Reisinger // Klaus Ofczarek // Michael Rast // Gerhard Ernst // Max Mayer // Harald Posch // Johannes Krisch // Michael Rastl // Alexander Strobele // Erni Mangold // Florentín Groll // Hilde Berger // Johannes Silberschneider // Gregor Seberg // Toni Slama // Hemma Clementi // Christoph Fälbl // Alexandra Sommerfeld // Karl Ferdinand Kratzl // Elisabeth Lanz // August Schmölzer // Carl Achleitner, Regie: Hans Werner // Oliver Hirschbiegel // Michael Riebl // Bodo Fürneisen // Peter Carpentier // Andreas Prochaska // Wolfgang Dickmann // Gerald Liegel // Christian Görlitz // Hajo Gies // Udo Witte // Detlef Rönfeldt // Olaf Kreinsen // Pete Ariel // Wilhelm Engelhardt // Herrmann Zschoche, Drehbuch: Peter Hajek // Peter Moser // Bernhard Schärfl // Ralph Werner // Karl Benedikter // Angelika Hager // Peter Zingler // Ralf Kinder // Carl-Christian Demke // Susanne Freund // Michael Klette // Thomas Teubner // Melitta Fitzer // Oliver Hirschbiegel // Chuck Randolph // Rigobert Mayer // Hans Münch, Produzent: Peter Hajek // Kurt Werner Krusche // Astrid Kühberger // Sarah Schnier // Michaela Rudolph // Thomas Teubner // Werner Reitmeier // Ivo-Alexander Beck // Walter Grothkopp // Jan Kromschröder // Peter Gerlach, Musik: Gerd Schuller // Péter Wolf, Kamera: Wolfgang Dickmann // Gerald Liegel // Michael Riebl // Gero Lasnig // Dieter Chill // Birgit Gudjonsdottir // Peter Döttling // Nicolai Kätsch // Thomas Meyer // Diethard Prengel // Martin Stingl // Pascal Hoffmann // Judith Doppler // Natascha Neulinger // Reno Rieger, Schnitt: Ilse Buchelt // Britta Nahler // Uschi Darrer // Birgit Burkert // Daniela Padalewski-Junek // Brigitta Tauchner // Michou Hutter, Tonspur: Deutsch DD 2.0 Stereo, Laufzeit: 644 Minuten, Hersteller: Fernsehjuwelen, Regionalcode: 2,, Bildformat: 1.78:1, Bildabtastung: Anamorph, Bildfarbe: Farbe, Bildnorm: SDTV 576i (PAL), Produktionsjahr: 1999, Produktionsland: Österreich / Deutschland, Rubrik: TV-Serie // Krimi // Action // Mystery, FSK/USK: 12, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bella Block - Box 1 / Fall 1-6, 3x DVD-9
24,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.01.2019, Medium: DVD, Inhalt: 3x DVD-9, Titel: Bella Block, Titelzusatz: Box 1 / Fall 1-6, Darsteller: Hannelore Hoger // Hansjürgen Hürrig // Rudolf Kowalski // Devid Striesow // Pit-Arne Pietz // Bettina Hauenschild // Samuel Finzi // Max Hopp // Eva Kryll // Anna Fischer // Peter Simonischek // Jörg Hartmann // Peter Heinrich Brix // Aljoscha Stadelmann // Matthias Brenner // Ernst Stötzner // Karoline Eichhorn // Maren Kroymann // Götz Schubert // Rainer Bock // Peter Lohmeyer // Sebastian Koch // Marek Harloff // Lisa Karlström // Christina Große // André Jung // Cosma Shiva Hagen // Peter Davor // Alwara Höfels // André Hennicke // Rüdiger Vogler // Felix Kramer // Barbara Philipp // Christoph Bantzer // Ingeborg Westphal, Regie: Markus Imboden // Christian von Castelberg // Max Färberböck // Rainer Kaufmann // Martin Enlen // Sherry Hormann // Dagmar Hirtz // Thorsten Näter // Julian Pölsler // Erwin Keusch // Christian Görlitz // Andreas Gruber // Christiane Balthasar // Kai Wessel // Hans Steinbichler // Chris Kraus, Drehbuch: Michael Albers // Selma Brenner // Jochen Brunow // Katrin Bühlig // Max Färberböck // André Georgi // Doris Gercke // Christian Görlitz // Ralf Hertwig // Stefan Holtz // Sherry Hormann // Florian Iwersen // Christian Jeltsch // Renate Kampmann // Chris Kraus // Beate Langmaack // Thorsten Näter, Produzent: Pit Rampelt // Norbert Sauer // Klaus Michael Kühn // Michael Albers // Jutta Lieck-Klenke // Selma Brenner // Günther Russ // Reinhold Elschot // Mick Danilow // Cornelia Wecker // Joachim Kosack // Fabian Thaesler // Dirk Ehmen // Karoline Griebner // Wolfgang Esser // Katharina M. Trebitsch, Musik: Annette Focks // Fabian Römer // Ralf Wienrich // Hans Günter Wagener // Christine Aufderhaar // Dieter Schleip // Uwe Buschkötter // Nikolaus Glowna // Matthias Thurow // Karl Michael Witzel // Andi Müller // Johannes Kobilke // Martin Todsharow // Thomas Osterhoff // Karim Sebastian Elias, Kamera: Klaus Eichhammer // Kay Gauditz // Rainer Klausmann // Reinhard Schatzmann // Joachim Hasse // Judith Kaufmann // Bella Halben // Michael Wiesweg // Peter von Haller // Diethard Prengel // Tomas Erhart // Helmut Pirnat // Hans Grimmelmann // Gunnar Fuss // Gerhard Schirlo // Axel Block // Hanno Lentz, Schnitt: Tina Freitag // Barbara Hennings // Christel Suckow // Ann-Sophie Schweizer // Monika Abspacher // Julia von Frihling // Inken Gudewer // Dirk Grau // Daniela Paeper // Daniela Wellach // Klaus Dudenhöfer // Claudia Wolscht // Nicola Undritz // Uta Schmidt // Oliver Gieth // Ingo Ehrlich, Laufzeit: 540 Minuten, Hersteller: Studio Hamburg, Regionalcode: 2,, Bildformat: 1.78:1, Bildabtastung: Anamorph, Bildfarbe: Farbe, Bildnorm: SDTV 576i (PAL), Produktionsjahr: 1994, Produktionsland: Deutschland, Rubrik: TV-Serie // Krimi, FSK/USK: 16, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
"Es muss noch etwas anderes geben als Angst und...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder gibt es Geschichten aus der Zeit des nationalsozialistischen Deutschland, die man kaum glauben kann. Eine davon hat Gerhard Spörl, langjähriger "Spiegel"- Autor, in der eigenen Familie gefunden: die Liebesgeschichte der Großeltern seiner Frau.Gegen den Widerstand ihrer Familie heiratet Grete, reiche deutsche Tochter aus bestem Haus, im November 1932 ihre große Liebe Artur, einen jüdischen Autoverkäufer. Sie sehen genau, was auf sie zukommt, aber sie lassen sich nicht beirren oder voneinander trennen. Artur verliert als Jude seine Stellung, doch mit geradezu Schwejkscher Beherztheit und Schläue gelingt es ihm, seine Grete und die gemeinsamen Kinder durch die Nazizeit zu bringen. Artur weigert sich, Opfer zu sein; trotz aller Verbote findet er immer noch eine Lücke im System der Verfolger, er wird Handelsreisender und Erfinder. Er und Grete trotzen den widrigen Umständen ihr Glück ab. So gelingt es Artur mitten im Krieg, als die Nationalsozialisten sich anschicken, alle Juden zu ermorden, für sich und die Seinen in Görlitz ein Haus zu bauen. Wie die beiden ihre Liebe durch das mörderische Regime retten, mit Mut und Einfallsreichtum der Verfolgung die Stirn bieten und am Ende siegen - das ist großartiger Lesestoff.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
"Es muss noch etwas anderes geben als Angst und...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder gibt es Geschichten aus der Zeit des nationalsozialistischen Deutschland, die man kaum glauben kann. Eine davon hat Gerhard Spörl, langjähriger "Spiegel"- Autor, in der eigenen Familie gefunden: die Liebesgeschichte der Großeltern seiner Frau.Gegen den Widerstand ihrer Familie heiratet Grete, reiche deutsche Tochter aus bestem Haus, im November 1932 ihre große Liebe Artur, einen jüdischen Autoverkäufer. Sie sehen genau, was auf sie zukommt, aber sie lassen sich nicht beirren oder voneinander trennen. Artur verliert als Jude seine Stellung, doch mit geradezu Schwejkscher Beherztheit und Schläue gelingt es ihm, seine Grete und die gemeinsamen Kinder durch die Nazizeit zu bringen. Artur weigert sich, Opfer zu sein; trotz aller Verbote findet er immer noch eine Lücke im System der Verfolger, er wird Handelsreisender und Erfinder. Er und Grete trotzen den widrigen Umständen ihr Glück ab. So gelingt es Artur mitten im Krieg, als die Nationalsozialisten sich anschicken, alle Juden zu ermorden, für sich und die Seinen in Görlitz ein Haus zu bauen. Wie die beiden ihre Liebe durch das mörderische Regime retten, mit Mut und Einfallsreichtum der Verfolgung die Stirn bieten und am Ende siegen - das ist großartiger Lesestoff.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Deutscher Meister (Fußball)
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 478. Kapitel: Fritz Walter, Otto Rehhagel, Otto Harder, Jürgen Klinsmann, Jens Lehmann, Hans Schmidt, Lothar Matthäus, Michael Ballack, Gerd Müller, Miroslav Klose, Felix Magath, Lukas Podolski, Aílton Gonçalves da Silva, Angelos Charisteas, Oliver Kahn, Uwe Seeler, Rudolf de la Vigne, Stefan Kuntz, Willibald Kreß, Mario Basler, Matthias Sammer, David Alaba, Olaf Marschall, Mario Gómez, Grafite, Toni Kroos, Mark van Bommel, Herbert Wimmer, Birgit Prinz, Torsten Frings, Silvia Neid, Willi Koslowski, Günter Netzer, Patrik Andersson, Mehmet Scholl, Rudi Kargus, Franck Ribéry, Hermann Eppenhoff, Hans Pöschl, Thomas Müller, Heiko Herrlich, Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger, Eduard Frühwirth, Heinrich Kwiatkowski, Philipp Lahm, Cacau, Christoph Metzelder, Sami Khedira, Zvjezdan Misimovic, Ariane Hingst, Jürgen Kohler, Allan Simonsen, Bixente Lizarazu, Andreas Franz, Bernhard Klodt, Ivan Klasnic, Carsten Jancker, Michael Rensing, Mario Götze, Fredi Bobic, Jörg Butt, Shinji Kagawa, Gerhard Krug, Samuel Kuffour, Lucas Barrios, Fatmire Bajramaj, Piotr Trochowski, Claudio Pizarro, Jan Schlaudraff, Dieter Hoeneß, Fritz Szepan, Giovane Élber, Jean-Marie Pfaff, Ali Daei, Zé Roberto, Nuri Sahin, Christian Lell, Paolo Guerrero, Oskar Rohr, Thomas Helmer, Bianca Schmidt, Stefan Wessels, Alexander Zickler, Cristiane Rozeira de Souza Silva, Edin Dzeko, Owen Hargreaves, Dietmar Hamann, Lúcio, Ivica Olic, Christian Ziege, Markus Babbel, Lars Ricken, Martín Demichelis, Stéphane Chapuisat, Eike Immel, Marco Streller, Horst Hrubesch, Roque Santa Cruz, Inka Grings, Andrea Barzagli, Simon Rolfes, Nadine Angerer, Anatolij Tymoschtschuk, Frank Neubarth, Stefan Reuter, Sebastian Deisler, Andreas Görlitz, Thomas Linke, Thorsten Fink, Holger Badstuber, Christian Nerlinger, Jan Koller, Roy Makaay, Mats Hummels, Stefan Effenberg, Günter Hermann, Helmut Bracht, Mehmet Ekici, Johan Micoud, Bruno Labbadia, Horst Köppel, Ashkan Dejagah, Jimmy Hartwig, Alexander Esswein, Ludwig Müller, Asbjørn Halvorsen, Silke Rottenberg, Hamit Altintop, Ciriaco Sforza, Frank Gerster, Bianca Rech, Heinz Carolin, Sebastian Kehl, Markus Feulner, Willi Billmann, Uli Stielike, Jürgen Rische, Ernst Kuzorra, Paul Janes, Karl Del'Haye, Andreas Ottl, Patrick Owomoyela, Hasan Salihamidzic, TomáS Rosický, Niko Kovac, Andreas Brehme, Valérien Ismaël, Ümit Davala, Roman Weidenfeller, Hans-Dieter Flick, Kevin Keegan, Ulrich Stein, Robert Gebhardt, Felix Zwolanowski, Manuel Friedrich, Willy Sagnol, Nelson Valdez, Karl Wegele, Berkant Göktan, Ludwig Männer, Roberto Hilbert, Andreas Beck, Thomas Strunz, Kerstin Stegemann, Ludwig Kögl, Márcio Amoroso, Steffi Jones, Helmut Kapitulski, Jens Jeremies, Lukasz Piszczek, Lasse Sobiech, Christian Gentner, Otto Addo, Heinrich Stuhlfauth, Thomas von Heesen, Robert Lewandowski, Doris Fitschen, Michael Rummenigge, Klaus Stürmer, Sebastian Schindzielorz, Roland Wohlfarth, Manfred Kaltz, Antonio Di Salvo, Alexander Madlung, Jörg Heinrich, Marcel Witeczek, Bernd Dreher, Georg Schwarzenbeck, Thomas Schaaf, Paulo Sérgio, Ludovic Magnin, Christian Wörns, Frank Baumann, Mohamed Zidan, David Jarolím, Mitchell Langerak, Max Morlock, David Odonkor, Susanne Hartel, Josué, Pasi Rautiainen, Jürgen Milewski, Dedê, Conny Pohlers, Sandra Smisek, Antônio da Silva, Danijel Pranjic, Tim Borowski, Kevin Großkreutz, Norbert Eder, Markus Münch, Jan simunek, Anja Mittag, Marie-Louise Bagehorn, Corina Schröder, Petra Wimbersky, Michael Tarnat, Paul Stalteri, Dan...

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Deutscher Meister (Fußball)
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 478. Kapitel: Fritz Walter, Otto Rehhagel, Otto Harder, Jürgen Klinsmann, Jens Lehmann, Hans Schmidt, Lothar Matthäus, Michael Ballack, Gerd Müller, Miroslav Klose, Felix Magath, Lukas Podolski, Aílton Gonçalves da Silva, Angelos Charisteas, Oliver Kahn, Uwe Seeler, Rudolf de la Vigne, Stefan Kuntz, Willibald Kreß, Mario Basler, Matthias Sammer, David Alaba, Olaf Marschall, Mario Gómez, Grafite, Toni Kroos, Mark van Bommel, Herbert Wimmer, Birgit Prinz, Torsten Frings, Silvia Neid, Willi Koslowski, Günter Netzer, Patrik Andersson, Mehmet Scholl, Rudi Kargus, Franck Ribéry, Hermann Eppenhoff, Hans Pöschl, Thomas Müller, Heiko Herrlich, Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger, Eduard Frühwirth, Heinrich Kwiatkowski, Philipp Lahm, Cacau, Christoph Metzelder, Sami Khedira, Zvjezdan Misimovic, Ariane Hingst, Jürgen Kohler, Allan Simonsen, Bixente Lizarazu, Andreas Franz, Bernhard Klodt, Ivan Klasnic, Carsten Jancker, Michael Rensing, Mario Götze, Fredi Bobic, Jörg Butt, Shinji Kagawa, Gerhard Krug, Samuel Kuffour, Lucas Barrios, Fatmire Bajramaj, Piotr Trochowski, Claudio Pizarro, Jan Schlaudraff, Dieter Hoeneß, Fritz Szepan, Giovane Élber, Jean-Marie Pfaff, Ali Daei, Zé Roberto, Nuri Sahin, Christian Lell, Paolo Guerrero, Oskar Rohr, Thomas Helmer, Bianca Schmidt, Stefan Wessels, Alexander Zickler, Cristiane Rozeira de Souza Silva, Edin Dzeko, Owen Hargreaves, Dietmar Hamann, Lúcio, Ivica Olic, Christian Ziege, Markus Babbel, Lars Ricken, Martín Demichelis, Stéphane Chapuisat, Eike Immel, Marco Streller, Horst Hrubesch, Roque Santa Cruz, Inka Grings, Andrea Barzagli, Simon Rolfes, Nadine Angerer, Anatolij Tymoschtschuk, Frank Neubarth, Stefan Reuter, Sebastian Deisler, Andreas Görlitz, Thomas Linke, Thorsten Fink, Holger Badstuber, Christian Nerlinger, Jan Koller, Roy Makaay, Mats Hummels, Stefan Effenberg, Günter Hermann, Helmut Bracht, Mehmet Ekici, Johan Micoud, Bruno Labbadia, Horst Köppel, Ashkan Dejagah, Jimmy Hartwig, Alexander Esswein, Ludwig Müller, Asbjørn Halvorsen, Silke Rottenberg, Hamit Altintop, Ciriaco Sforza, Frank Gerster, Bianca Rech, Heinz Carolin, Sebastian Kehl, Markus Feulner, Willi Billmann, Uli Stielike, Jürgen Rische, Ernst Kuzorra, Paul Janes, Karl Del'Haye, Andreas Ottl, Patrick Owomoyela, Hasan Salihamidzic, TomáS Rosický, Niko Kovac, Andreas Brehme, Valérien Ismaël, Ümit Davala, Roman Weidenfeller, Hans-Dieter Flick, Kevin Keegan, Ulrich Stein, Robert Gebhardt, Felix Zwolanowski, Manuel Friedrich, Willy Sagnol, Nelson Valdez, Karl Wegele, Berkant Göktan, Ludwig Männer, Roberto Hilbert, Andreas Beck, Thomas Strunz, Kerstin Stegemann, Ludwig Kögl, Márcio Amoroso, Steffi Jones, Helmut Kapitulski, Jens Jeremies, Lukasz Piszczek, Lasse Sobiech, Christian Gentner, Otto Addo, Heinrich Stuhlfauth, Thomas von Heesen, Robert Lewandowski, Doris Fitschen, Michael Rummenigge, Klaus Stürmer, Sebastian Schindzielorz, Roland Wohlfarth, Manfred Kaltz, Antonio Di Salvo, Alexander Madlung, Jörg Heinrich, Marcel Witeczek, Bernd Dreher, Georg Schwarzenbeck, Thomas Schaaf, Paulo Sérgio, Ludovic Magnin, Christian Wörns, Frank Baumann, Mohamed Zidan, David Jarolím, Mitchell Langerak, Max Morlock, David Odonkor, Susanne Hartel, Josué, Pasi Rautiainen, Jürgen Milewski, Dedê, Conny Pohlers, Sandra Smisek, Antônio da Silva, Danijel Pranjic, Tim Borowski, Kevin Großkreutz, Norbert Eder, Markus Münch, Jan simunek, Anja Mittag, Marie-Louise Bagehorn, Corina Schröder, Petra Wimbersky, Michael Tarnat, Paul Stalteri, Dan...

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Warum Görlitz brennen musste
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Polen und Böheimb Anschaulich und lebendig beschreibt Ewald Gerhard Seeliger die Geschichte seines Heimatlandes Schlesien vom 1370 bis 1806. Er lässt uns teilhaben an menschlichen Schicksalen, die kein Geschichtsbuch erwähnt, und er lässt Personen und Persönlichkeiten auferstehen, die ihre Zeit mitbestimmten oder Opfer ihrer Zeit waren. Hervorragend recherchiert und dokumentiert erleben wir die Geschichte Schlesiens neu: Der Zweikampf im Brunnen (1370) Der Fall von Wedrau (1430) Warum Görlitz brennen musste (1450) Der babylonische Wolf (1453) Hans Rintfleisch (1459) Der Polak in Glogau (1492) Die Schweidnitzer Pölerei (1522) Als Goldberg in Latium lag (1536) Die Hochzeit der Äbtissin (1610) Wie Adam Wenzel katholisch wurde (1613) Peter und Maria (1631) Die beiden Pappenheimer (1633) Hans Ulrich von Schaffgotsch (1635) Der Hexenrichter (1667) Quirinus Kuhlmann der Prophet (1689) Der Dichters Johann Christian Günther (1723) Der letzte Schwenckfelder (1734) Die Soldatenbeichte (1757) Der Staatsrock des Geheimrats (1793) Graf Pücklers Ende (1806)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Warum Görlitz brennen musste
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zwischen Polen und Böheimb Anschaulich und lebendig beschreibt Ewald Gerhard Seeliger die Geschichte seines Heimatlandes Schlesien vom 1370 bis 1806. Er lässt uns teilhaben an menschlichen Schicksalen, die kein Geschichtsbuch erwähnt, und er lässt Personen und Persönlichkeiten auferstehen, die ihre Zeit mitbestimmten oder Opfer ihrer Zeit waren. Hervorragend recherchiert und dokumentiert erleben wir die Geschichte Schlesiens neu: Der Zweikampf im Brunnen (1370) Der Fall von Wedrau (1430) Warum Görlitz brennen musste (1450) Der babylonische Wolf (1453) Hans Rintfleisch (1459) Der Polak in Glogau (1492) Die Schweidnitzer Pölerei (1522) Als Goldberg in Latium lag (1536) Die Hochzeit der Äbtissin (1610) Wie Adam Wenzel katholisch wurde (1613) Peter und Maria (1631) Die beiden Pappenheimer (1633) Hans Ulrich von Schaffgotsch (1635) Der Hexenrichter (1667) Quirinus Kuhlmann der Prophet (1689) Der Dichters Johann Christian Günther (1723) Der letzte Schwenckfelder (1734) Die Soldatenbeichte (1757) Der Staatsrock des Geheimrats (1793) Graf Pücklers Ende (1806)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot